F2 gewinnt letztes U9 Kleinfeldturnier der Saison 2015/2016 beim TSV Kücknitz

Beim diesjährigen 2. Sommercup für U9 Mannschaften beim TSV Kücknitz, holte die U8 des FC Hansa Rostock souverän den Turniersieg. Trotz der sommerlich heißen Temperaturen und der älteren Gegnerschaft, ließen die Jungs zu keiner Zeit etwas anbrennen und gewannen das Turnier eindrucksvoll und ungeschlagen. Im Modus jeder gegen jeden, wurden alle Gegner klar beherrscht und es wurde zu jeder Zeit, seitens unserer Jungs, versucht Fußball zu spielen.
Am Mittwoch folgt dann noch das große Abschlusstraining am Beachsoccer, mit Spielern und Vätern, um die Saison gebührend ausklingen zu lassen. Die U8 des FC. Hansa Rostock wünscht allen eine erholsame Urlaubs/Ferienzeit und freut sich schon auf die kommende neue Saison.

Es spielten:

Matti Hasse (1), Niklas Ede Kangowski (2), Oskar Kowalewski, Theodor Bluhm (3),
Ole Jerghoff (3), Gino Schepler (2), Pierre Maurice Sanguinette (1), Julien Sohns ,
Lenn Ole Habermann (1), Lennart Bastian, Oskar Wodetzki (6), Moritz Baier (2)

Ergebnisse:
FCH-ESV Hansa Lübeck 4:2
FCH-SV Fortuna St. Jürgen 4:0
FCH- SV Preußen Reinfeld 5:0
FCH –MTV Ahrensbök 2:0
FCH-SV Eintracht Lübeck 1:0
FCH-Krummesser SV 4:0
FCH-TSV Kücknitz 1:1

Platzierungen:

  1. FC Hansa Rostock
  2. Krummesser SV
  3. TSV Kücknitz
  4. MTV Ahrensbök
  5. ESV Hansa Lübeck
  6. SV Eintracht 04 Lübeck
  7. SV Fortuna St. Jürgen
  8. SV Preußen Reinfeld